Werbegeschenke zur Verkaufsförderung

Werbegeschenke mit Firmenlogo

Ein Werbegeschenk ist ein Gegenstand, der am häufigsten Kunden oder Interessenten ohne jegliche finanzielle Entschädigung angeboten wird. Im Allgemeinen bringt das Unternehmen, das es anbietet, seinen Namen und sein Logo darauf an.

Werbegeschenke erfüllen verschiedene Ziele: Kundenbindung, Verbesserung der Sichtbarkeit oder die Stärkung des Markenimages. Die Auswahl dieser Werbegeschenke wird durch dieses Endziel bedingt. Aber auch die Positionierung des Unternehmens und seiner Kunden.

Welche Ziele erfüllen die Werbegeschenke?

Werbegeschenke sind Teil einer globaleren Marketingstrategie. Sie erfüllen spezifische Ziele. Sie können bei mehren Aspekten helfen:

  • Kundenbindung aufbauen: Der Werbeartikel kann in einem Belohnungssystem eingesetzt werden (10 Käufe = ein Geschenk). Oder einfach, um ihnen für ihre Loyalität zu danken.
  • Verbessern Sie die Sichtbarkeit des Unternehmens und machen Sie sich bekannt. Das Werbegeschenk kann an neue Kunden verteilt werden. Und bei Veranstaltungen, bei denen die Verteilung an eine große Zahl von Menschen erfolgen wird.
  • Stärkung des Markenimages: Je nach Art des Objekts ist es möglich, die Werte des Unternehmens zu festigen und zu vermitteln.
  • Pflegen Sie Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten und Dienstleistern oder B2B-Kunden: Mit Werbegeschenken können Sie Ihren externen Mitarbeitern für ihre Arbeit und ihr Engagement danken.

Werbegeschenke sind meistens Gegenstände, die mit den Farben, dem Namen, dem Slogan und dem Logo des Unternehmens personalisiert sind. Diese Anpassung muss an das Ziel angepasst werden. Wenn Sie zum Beispiel eine Uhr an einen Lieferanten verschenken möchten, ist es besser, ein diskretes Logo auf der Rückseite eingravieren zu lassen. Wenn es andererseits darum geht, Ihre Sichtbarkeit auf einer Veranstaltung zu erhöhen, können Sie Ihr Logo offen zeigen.

Welche Arten von Werbegeschenken sollte ich wählen?

Um als echte Kommunikationshilfen zu agieren, müssen Werbegeschenke nach Ihren Zielen und Ihrer Positionierung ausgewählt werden, um wirksam zu sein. Nicht alle Geschenke sind gleich, und einige dienen einem bestimmten Zweck:

Um Kundenloyalität aufzubauen, muss der Wert des Objekts an den „Kundenwert“ angepasst werden. Zum Beispiel sollte ein wichtiger Kunde ein prestigeträchtiges Geschenk wie eine Uhr, Holzliegestühle von liegestuhl-shop.de oder ein Schreibset erhalten. Sie können den Marktwert von Werbeobjekten auch nach einem Treueprogramm staffeln. Je mehr der Kunde kauft, desto mehr steigen die Werbegeschenke im Wert.

Um Ihre Sichtbarkeit zu verbessern, wählen Sie tragbare Objekte, auf denen Ihr Logo an prominenter Stelle angebracht werden kann. Zum Beispiel: eine Tragetasche, ein Rucksack, personalisierte Textilien (T-Shirt, Pullover, usw.), ein Regenschirm, usw.

Um Ihr Markenimage zu stärken, wählen Sie je nach Ihrem Kundenkreis kleine Gegenstände aus, die im Alltag nützlich sind und den Bedürfnissen des Kunden entsprechen. Zum Beispiel ein Becher, eine personalisierte Kappe, eine Wasserflasche, ein Satz Kerzen, ein Schlüsselanhänger, ein Kugelschreiber. Für einen professionellen Kunden bevorzugen wir Werbeprodukte, die mehr auf die Bürotätigkeit ausgerichtet sind, wie z.B. einen Organizer, ein Notizbuch, einen Ordner, ein Lesezeichen.

Für die Pflege von Geschäftsbeziehungen wird man entweder Konsumgüter (z.B. Pralinen, Bonbons, Weine etc.) oder Produkte bevorzugen, die den Bedürfnissen Ihres Anbieters oder Kunden entsprechen. Wenn Sie z.B. im Baugewerbe regelmäßig die gleichen Handwerker einsetzen, können Sie ihnen für die heißen Sommertage auf den Baustellen Arbeitskleidung, Sonnenbrillen oder Wasserflaschen anbieten.

Sie können auch zur Mitarbeitermotivation Ihren Angestellten und Arbeitern Werbegeschenke anbieten: als Willkommensgeschenk oder um sie regelmäßig für ihre Bemühungen zu belohnen. In diesem Fall sind Büro-Accessoires oder High-Tech-Gadgets (Powerbank, USB-Sticks usw.) vorzuziehen.

Objekte in Übereinstimmung mit Ihrer Positionierung

Ihre Werbeartikel müssen auch mit Ihren Werten und Ihrer Positionierung übereinstimmen. Wenn Sie einen CSR-Ansatz (soziale und ökologische Verantwortung) verfolgen, ist es aus Gründen der Konsistenz besser, umweltfreundliche Werbeartikel zu wählen. Es ist dann notwendig, biologisch abbaubare oder wiederverwertbare Artikel zu bevorzugen, insbesondere im Inland hergestellte.

Wenn es sich bei Ihren Produkten oder Dienstleistungen um Spitzenprodukte oder -dienstleistungen handelt, haben Sie sicherlich eine wohlhabende Kundschaft mit bestimmten Erwartungen. Ihre Werbeartikel müssen diesen Erwartungen entsprechen. Wir werden daher prestigeträchtigere Objekte wie eine Uhr, Weinaccessoires, Schmuck, einen Füllfederhalter, ein Notizbuch aus natürlichem Leder oder ein hochwertiges Polohemd auswählen.

Wenn Sie sich im harten Preiskampf oder Produkten mit niedrigen Margen befinden, konzentrieren Sie sich auf praktische und auffällige Objekte mit niedrigen Kosten. Wie eine kleine biologisch abbaubare Plastikflasche, eine personalisierte Tasse oder ein Reiseetui.

Wann sollten Sie Ihre Werbegeschenke anbieten?

Verschenken Sie Ihre Werbegeschenke nicht wahllos! Wählen Sie den Zeitpunkt, an dem Sie es anbieten, gut aus, denn es hat eine psychologische Wirkung auf den Verbraucher:

Vermeiden Sie einerseits, kurz vor einer Transaktion ein Werbegeschenk mit einem hohen Wert zu machen. Dies kann als Bestechung oder als Möglichkeit, die Entscheidung zu beeinflussen, wahrgenommen werden. Die Situation könnte von Ihrem Kunden falsch eingeschätzt werden.

Andererseits können Sie sich bei Ihrem Kunden nach dem Kauf oder der Unterzeichnung eines Vertrages mit einem Werbegeschenk bedanken. Für neue Kunden können Sie sogar Begrüßungspakete bereitstellen. Beispielsweise bieten Fitnessstudios neuen Abonnenten regelmäßig Gymnastiktaschen an.

Eine andere Möglichkeit ist die Massenverteilung von personalisierten Gegenständen bei einer Veranstaltung wie einer Messe, Konferenz oder einem Festival.

Zum Dank an Ihre Mitarbeiter oder Ihre Dienstleister und Subunternehmer können Sie am Ende des Jahres personalisierte Geschäftsgeschenke machen.

Edit