Digitales Marketing: Strategie und Aktion

Internet-Marketing vereinigt eine große Anzahl von Techniken und Werkzeugen, die einer Web-Strategie dienen. Es ist heute undenkbar, ein erfolgreiches Unternehmen im Internet ohne solide Kenntnisse in diesem jungen Bereich, dem E-Marketing, zu führen.

Selbst wenn ihr Kerngeschäft nicht auf dem Internet basiert, haben die meisten Unternehmen keine andere Wahl, als dieses Medium in Betracht zu ziehen, und sei es nur, um ihre Online-Reputation zu kontrollieren und in ein echtes Gespräch mit ihren Kunden zu treten.

Die Ziele: ihre Website bekannt zu machen, ihre Marke beliebt zu machen, Loyalität unter den Internetnutzern aufzubauen oder Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

Tickets, Videos, Geschäftsfälle, White Papers, E-Books… der Inhalt nimmt zu. Diese Adelsbriefe sind gerechtfertigt, weil sie die Grundlage jedes digitalen Mediums sind.

Die Leistungsmessung spielt in der digitalen Welt eine wichtige Rolle. Die zahlreichen verfügbaren Hebel erfordern ein strenges Schiedsverfahren. Die Key Performance Indicators (siehe die Definition von KPI) dienen dazu, in aller Ruhe die effizientesten Instrumente und Kanäle auszuwählen.

Dieser Bereich ist das Tor zu vielen Bereichen und Kompetenzen: vom E-Mailing, Design bis zum SEO-Management von Werbekampagnen, … bis zur Webanalyse. So sehr, dass sich echte Berufe entwickelt haben: Webdesigner, Integrator, Verkehrsmanager…

%d Bloggern gefällt das: